Triathlon beim TFF ist Leistungs- und Breitensport auf hohem Niveau. Neben Teilnahmen an zahlreichen breitensportlichen Veranstaltungen, vom Volkstriathlon bis hin zum Ironman, engagieren sich die Mannschaften des Vereins in der Triathlon-Liga auf der Landesebene im leistungssportlichen Bereich.
 

Koppeltraining 2016

Informiere dich über unsere aktuelle Vereinsarbeit, sowie aktuelle Berichte rund um Wettkämpfe, Trainings und vieles mehr auf Facebook.

Starkes Damenteam des TFF beim Solitudelauf am 08.04. in Gerlingen

Spitzenplatzierungen der Liga-Damen des TF Feuerbach bei Läufen in der Region Am 2. Aprilwochenende kamen gleich vier Damen (Alex, Amelie, Anne-Sophie und Nataliya) unter die Top10 des 10-Kilometerlaufes des diesjährigen Solitudelauf. Gleich den Top 10 folgend kam Petra ins Ziel. Als Vorbereitungswettkampf nutzte Alex am Vortag den Stuttgarter AOK-Frauenlauf über 7 Kilometer. Auch hier platzierte sich Alex unter den Top 10, genau wie Karin. Beide sind nur sehr knapp am Treppchen für die Gesamtwertung vorbei, wobei es für beide in ihren Altersklassen Platz 1 gab.

Solitudelauf 08.04.2018

Beim Winterlauf kam die Freude auf….

Als Vorbereitung zum Saisonstart nutzt Nataliya traditionell die ALB-Gold Winterlauf-Serie. So viele Teilnehmer wie dieses Jahr waren noch nie dabei. Nataliya hat sich für die 5km-Serie entschieden.

Wintersonne, kalte klare Luft und glitzernder Schnee prägten die Winterlaufserie 2018. Insgesamt waren es vier Läufe: zweimal in Reutlingen, einmal in Pliezhausen und das Finale in Trochtelfingen.

Bei drei absolvierten Läufen konnte Nataliya im Ziel von der 9-monatigen Tochter mit stolzem Papa jeweils als Erste ihrer Altersklasse empfangen werden. Einmal finishte sie als Gesamtdritte. In der Gesamtwertung der Serie belegte sie damit den sechsten Platz.

Diese Ergebnisse versprechen nach einjähriger Babypause eine erfolgreiche Saison zu werden.

Hierzu ein paar Impressionen von den Wettkämpfen:

 Winterlaufserie 1Winterlaufserie 1Winterlaufserie 1 

Dirty Race 2018 - Altersklassensieg für Marion

Und Dirty wurde es für Marion, Steffen und Tim Loreck als auch Markus über 5 km Laufen, 15 km Mountenbiken und noch einmal 4 km Laufen. Im Schlamm - aber dafür mit viel Spaß - galt es für die vier ihren Stand zu Beginn der Saison zu bestimmen. Eine wiedermal klare Erkenntnis: Koppeltraining wird in den Fokus gestellt. So resümiert Marion, dass sie ihre allzeit beste Laufperformance an diesem Tag gezeigt hatte, doch beim Wechsel zwischen Rad und Laufen Zeiten auf der Strecke blieben. Markus kam als erster Triathlet des TF Feuerbach und mit nur 12 Minuten Abstand zum Erstplatzierten Andi Boecherer ins Ziel. Marion holte sich den Sieg ihrer Altersklasse bei den Damen.

Dirty Race 2018

TF Feuerbach-Triathleten punkten mit ihrem Nachwuchs Tina Hugel beim Stuttgarter 24-Stunden-Schwimmen

Wie jedes Jahr, nahmen die Triathleten des TF Feuerbach am 24-Stunden-Schwimmen in Stuttgart teil. Gemeinsam mit Mama Petra Hugel (9100m) und Papa Christian Hugel (7000m) schwamm die 8-jährige Tina Hugel 3000m. Nesrin, die in 2017 ihr erstes internationales Freiwasser-Langstreckenschwimmen bestritt, schwamm 10.000m. Weitere Kilometer schwammen Jani und Heike für die Bilanz des TF Feuerbach.Trotz dieser kleinen Mannschaft schafften es die sechs Triathleten in der Gesamtvereinswertung den Platz 18 zu belegen. Damit hat sich der TF Feuerbach seit dem letzten 24Stundenschwimmen in Stuttgart um sechs Plätze verbessert!

24 Stunden Schwimmen 13.01.2018

 

Skinfit-Cup 2017 - erfolgreiche Titelverteidigung

Jedes Jahr veranstaltet der Radsportverein Stuttgart-Vaihingen e.V. mit der Unterstützung von Skinfit den Skinfit-Cup. Beim Skinfit-Cup handelt es sich um ein offenes Training mit Punktwertung, das von März bis September alle zwei Wochen stattfindet. Jeder ab 18 Jahren darf mitmachen und erhält eine Wertung. Spaß und Fairness stehen im Vordergrund. Es wird in verschiedenen Leistungsklassen gestartet: Elite-, Hobby- und Ladies-Cup. Es sind zehn Rennen pro Saison zu absolvieren, davon 2 Bergsprints und 2 Zeitfahrten – Einzel und Paar.
Nach 11 Läufen stehen die Sieger im Skinfit-Cup 2017 nun fest. Bester Jedermann im weißen Trikot ist auch dieses Jahr wieder Sascha M. Wir gratulieren Sascha und freuen uns auf eine Neuauflage 2018.

Skinfit Cup 2018


Mit einem weiteren Erfolg konnte zum Jahresende sich Sascha M. noch selbst überraschen. Beim Advents-Cross Cup des RV Schwalbe Leonberg-Eltingen, welches jährlich im Dezember stattfindet und aus 5 Cross-Rennen um deren Vereinsheim besteht, konnte er unerwartet das Final-Rennen und die Gesamtwertung gewinnen.

Advents Cross Cup  Sascha M

nach oben