Der Bereich Turnen umfasst zur Zeit ein Sportangebot für Kinder und Jugendliche von 2 bis 18 Jahren.

Beim Vorschulturnen erleben 2–7-jährige Kinder Spiel, Bewegung und vielseitiges, spielerisches Turnen mit Klein- und Großgeräten.

Im Ballett lernen Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren unter anderem fließende Bewegungen, Sprungtechnik und Disziplin und verbessern ihre Körperhaltung, Rhythmusfähigkeit und Beweglichkeit.

Das Gerätturnen richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren und umfasst auch das Training für diverse Wettkämpfe.

Gaumeisterschaft im Mannschaftswettkampf

Am Samstag, 3.10. und Sonntag, 4.10. gab es für unsere Turnerinnen die erste Herausforderung in Gerlingen. Wir traten mit 4 Mannschaften in 4 Altersklassen an.

Da etliche  Vereine teilweise mit mehreren Mannschaften pro Altersklasse antraten, war die Konkurrenz sehr stark. Trotz dieses Handicaps schlugen sich unsere Turnerinnen wacker. Nur eine Mannschaft verpasste mit einem ebenfalls achtbaren vierten Platz den Einzug ins Regiofinale. Die restlichen Ergebnisse:

Die 8/9jährigen (Nicole Steisel, Hafsa, Nicole Dik, Magdalena und Ariana) wurden Erste!

20151004 WA0002 k

Bei den 10/11jährigen standen Jana, Madeleine, Daria, Katja und Holly auf dem dritten Platz.

Und am Sonntag haben unsere Turnerinnen in der offenen Klasse (Rabea, Julia, Fabiola und Alissa) ebenfalls den ersten Platz belegt. Stellvertetend für alle zwei strahlende Siegerinnen:

20151004 164756 k

Furioser Start in die Kreisliga

Zum ersten Mal in unserer Vereinsgeschichte starteten sechs unserer Turnerinnen aus der Leistungsgruppe als Mannschaft in der Kreisliga B. Am Sonntag, 19.07., war der erste von drei Wettkämpfen in Leonberg. Und unsere Sportlerinnen überraschten alle. Ihre Betreuer und Trainer, Nina, Kathrin und Alex und ihre Eltern.

Am Ende des spannenden Wettkampfs wurde bekannt gegeben, dass unter den acht Mannschaften  der TFF den 1. Platz belegt. Und die Beste aus insgesamt 40 Teilnehmerinnen war Rabea Jarsumbeck. Die Freude war riesig. Im Oktober gehr es in die zweite Runde. Bis dahin wird sicher noch fleissig trainiert, um diesen Platz zu sichern!

2015 07 Kreisliga

Die Erfolgreichen: Fabiola Kraus, Alissa Maragos, Mara Ludwig, Sarah Sperr, Berrit Schindler, Rabea Jarsumbeck

Württembergisches Landesfinale Schülermehr- und jahnkämpfe

Am Samstag, 4.7. und Sonntag, 5.7. fuhren unsere Turnerinnen nach Heidenheim zum Landesentscheid.

Mehr- und Jahnkämpfe beinhalten auch Diszipline aus der Leichtathletik und dem Schwimmen. Wegen der tropischen Temperaturen an diesem Wochenende waren die Eltern und die Trainerin etwas in Sorge. Aber es ging alles gut. Kein Kreislaufkollaps und keine Verletzungen! Denn auch die Halle fürs Gerätturnen glich zeitweise mehr einer Sauna. Die Ergebnisse waren, trotz der Hitze drinnen und draußen, durchaus vorzeigbar.

 

Die Ergebnisse im Schülermehrkampf, gestaffelt nach Alter: Nicole Steisel erreichte den 39. Platz. Jana Albrecht kam auf den 9. Platz und verbesserte sich damit erheblich zum Vorjahr. Fabiola Kraus stand sogar auf dem Treppchen mit einem 2. Platz und Alissa Maragos kam auf den 10. Platz.

 

Im Schülerjahnkampf stand bei den 8jährigen Mara Friedrich ganz oben auf dem Podest: 1.Platz! Ariana Rothe stand ebenfalls auf dem Podest mit einem sehr guten dritten Platz und Ezgi Isik kam auf den 5. Platz.Bei den 10jährigen gab es einen Podestplatz für Madeleine Mertel mit dem 3. Platz, Katja Schönleber wurde 4., Daria Rothe 8. und Asrin Isik 14. Bei den 12jährigen gewann Alessa Schidel den 4. Platz. Und in der letzten Altersgruppe (13 Jahre) kam Rabea Jarsumbeck auf den 4. Platz und  Berrit Schindler auf den 6. Platz.

Württembergisches Landesfinale P-Stufen

Am Samstag, 20. Juni, fuhren 7 Turnerinnen unserer Leistungsgruppe zum Landesfinale nach Weissach. Geturnt wurde in 4 Durchgängen, gestaffelt nach dem Alter. Die erste Turnerin, die ihr Können unter Beweis stellte, war Rabea Jarsumbeck. Und Sie gewann! Erster Platz und eine strahlende Siegerin:

2015 LF WeissachP1060481 k 

Im nächsten Durchgang traten Jana Albrecht und Katja Schönleber an. Jana kam auf den 3.  und Katja auf den 6. Platz:

 2015 LF Weissach P1010862 k

Im dritten Durchgangwaren unsere 8- und 9jährigen am Start. Und wieder eine Riesenüberraschung. Hafsa Güney wurde Erste. Nicole Dik wurde 4. und Magdalena Ollomo Nguema 9.

 2015 LF Weiisqach 161540 k

In der offenen Klasse  (ab 14 Jahre) erreichte Fabiola Kraus einen achtbaren 6. Platz.

Mehrkampf-Cup in Weil im Schönbuch

Am Samstag, 13.06.2015, fuhren unsere Turnerinnen zum Mehrkampf-Cup. Eine tolle Sportanlage und angenehmes Wetter animierten unsere Wettkämpferinnen, sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Und die Ergebnisse in den einzelnen Altersklassen und Disziplinen waren ausgezeichnet:

 Gemischter 4-Kampf: 1. Platz Alessa Schidel 

Schülerinnen-Jahnkampf:

1. Plätze Mara Friedrich, Katja Schönleber und Rabea Jarsumbeck

2. Plätze Magdalena Ollomo-Nguema, Daria Rothe und Berrit Schindler

3. Platz Madeleine Mertel

4. Plätze Ariana Rothe und Asrin Sude Isik

5. Platz Ezgi Isik

 Deutscher Mehrkampf:

1. Platz Fabiola Kraus

2. Plätze Nicole Dik, Jana Albrecht und Alissa Maragos

3. Plätze Nicole Steisel und Isabella Hofsäß

 2015 08 Schönbuch 001

2015 08 Schönbuch 002

 

nach oben