Gold

Schwimmkurs „Gold“

Voraussetzungen: Silber-Abzeichen

Inhalte:

  • Schwimmtechniken: Die Techniken des Brust-, Altdeutsch- und Rückenkraulschwimmens verbessern, die Kraulschwimmtechnik wiederholen und verbessern.
  • Ausdauer und Schnelligkeit: Erfahrungen mit kurzen und längeren Schwimmstrecken in der Brust-, Altdeutsch-, Kraul- und Rückenkraulschwimmtechnik erweitern, dabei Zug- und Schlagfrequenz sowie die jeweilige Atemtechnik verbessern.
  • Einfache Rettungsschwimmtechniken: Die Techniken des Transportschwimmens (Ziehen, Schieben) kennenlernen und verbessern.
  • Tauchen und Springen: Die Techniken des Tief- und Streckentauchens sowie des Springens aus unterschiedlichen Höhen erweitern und verbessern
Ziele: Im Goldkurs lernen die Kinder ihre Brust-, Altdeutsch-, Kraul- und Rückenkraultechnik v.a. hinsichtlich der Zug- und Schlagfrequenz sowie der jeweiligen Atemtechnik zu verbessern, um sowohl Kurzstrecken als auch Langstrecken in den verschiedenen Schwimmtechniken möglichst kraftsparend zu meistern. Zusätzlich lernen sie erste Rettungsschwimmtechniken kennen sowie ihre Sprung- und Tauchtechniken zu verbessern.

Lernzielkontrolle: Prüfungsstunde (Gold-Abzeichen)
nach oben