7. Pfalztrail im Leiningerland am 29.09.2018

von Daniela Ammer

„16,8 km sind zu kurz für diese wunderschöne Strecke in dieser herrlichen Landschaft“

Es gibt so schöne Landschaftsläufe, die einfach entdeckt werden müssen!

Und so haben wir uns zu siebt aufgemacht und sind mit 2 Fahrzeugen in den schönen Pfälzer Wald gefahren, genauer gesagt, ins ca. 180 km von Stuttgart entfernte Örtchen Carlsberg-Hertlingshausen. Dort fand in diesem Jahr die 7. Auflage des Pfalztrail statt, mit Start und Ziel in diesem kleinen schmucken Ort.  (Saarbrücken und Kaiserslautern sind die nächstgrößeren Städte, dies nur zur Orientierung).

Angeboten werden beim Pfalztrail, neben den Kidstrails, diese Strecken:

Ultratrail: 85,6 km

Halftrail:  32,7 km und Quartertrail: 16,8 km 

 

Die Strecken verlaufen überwiegend auf Waldwegen, Singletrails und auch auf unbefestigten Trailabschnitten durch den Pfälzerwald. Sie sind geprägt durch steile Anstiege und starkes Gefälle und fordern von den Teilnehmern permanente Konzentration und gute Kondition.

Gelaufen wird sehr viel im Wald, durch dunkle Täler und enge Schluchten, aber auch durch die Weinberge mit traumhaften Aussichtspunkten und durch eine Burgruine.

Die Strecke ist sehr gut gekennzeichnet, und ist, auch wenn nicht überall ein Streckenposten postiert werden kann, ein echtes Trailerlebnis. Für den Halftrail mit 32,7 km haben sich Britta, Sabine, Jan und Daniela entschieden, auf die Strecke des Quartertrails mit 16,8 km sind Marion, Alexandra und Christiane gegangen.Vor dem Start unserer Trailläufe konnten wir ein ganz tolles Frühstück genießen, denn unsere Läufe starteten erst um 11 Uhr (Halftrail) und um 12 Uhr (Quartertrail). 

An den Verpflegungsstellen, die in diesem wildromantischen Gebiet ca. alle 7 km aufgebaut waren, gab es neben unterschiedlichsten Getränken auch Obst, Riegel, Kekse, Nudeln in Brühe, auf Wunsch auch Kuchen und an der letzten VP sogar ein Gläschen Sekt. 

Wir haben alle glücklich gefinisht, und Marion hat sich fest vorgenommen, beim nächsten Mal auch auf dem Halftrail über 32,7 km zu starten, denn der Quartertrail mit 16,8 km war für diese herrliche Strecke einfach viel zu kurz. 

Also, wir kommen wieder nach Carlsberg-Hertlingshausen, und vielleicht kommen dann noch einige Interessierte mehr mit. Es lohnt sich.

1

2

3

nach oben