2. Ligastart 2017 in Neckarsulm

Beim zweiten Ligawettkampf 2017 standen 700 m Schwimmen, eine sehr anspruchsvolle 20  km-Radstrecke und eine nicht minder herausfordernde 5km-Laufstrecke in den Weinbergen auf dem Programm.

Für die Damen stand noch eine andere heroische Herausforderung an. Eine Krankheitswelle hatte diese überfallen. So gingen gerade wieder genesene Athletinnen an den Start. Dann doch noch ein Ausfall in letzter Minute. Nur 1 1/2 Stunde vor dem Wechselzoneneinräumen erfuhr Heike von ihrem Einsatz. Nach bereits absolviertem Training für den Tag und 5,5 km Schwimmen, musste sie sich zumindest nicht mehr aufwärmen.

Pünktlich stand die Damenmannschaft vollzählig mit Nadja Wachter, Karin Vester, Petra Hugel und Heike Hartenberger am Start. Die spannende Geschichte hatte ein „Happy End“: Platz 7 der Mannschaftswertung und damit eine Steigerung um drei Plätze gegenüber dem ersten Ligawettkampf der Saison.

Bei den Herren gingen in der 2. Liga Christian Hugel, Markus Kahle, Martin Schneider, Peter Vester und Markus Wellmann ins Rennen. Wettkampfziel war ein Aufstieg in der Mannschaftswertung. Mit dem Platz 13 ist ihnen das klar gelungen (1. Start der Saison war Platz 15).

Liga Neckarsulm

nach oben