Erster Wettkampf in der Bezirksliga

Am Samstag, 13.4., traten unsere Turnerinnen zum ersten Mal in der Bezirksliga an. Austragungsort für die 7 Mannschaften war Ludwigsburg-Hoheneck. Es war zu spüren, dass unsere Turnerinnen aufgeregt und angespannt waren. An den ersten beiden Geräten, dem Boden und dem Sprung, konnten sie ihr Können zeigen und in wertvolle Punkte umsetzen. Nach 2 Geräten lagen sie an der Spitze.

Dann kam der Stufenbarren. Und hier machte sich bemerkbar, dass Turnerinnen aufgrund Verletzungen fehlten. Normalerweise treten 5 Turnerinnen an und die 4 besten werden gewertet. Beim Barren waren es ab aber nur 4 Turnerinnen, so dass kein Ausgleich möglich war. Und auf dem Schwebebalken wurde sichtbar, dass alle in der neuen Umgebung immer noch aufgeregt waren. Alle verloren hier wichtige Punkte. Und so reichte es am Schluss nur zu einem achtbaren fünften Platz.

Bis zum nächsten Wettkampf am 11. Mai in Gerlingen liegt noch viel Traingsarbeit vor den beiden Trainerinnen und den Turnerinnen. Wir dürfen gespannt sein, wie es weiter geht.

2019 04 13 P1020849 k

nach oben