Über uns

Schnelle Reaktion, Koordination, Beweglichkeit und Kondition machen das Badmintonspiel aus. Der TFF bietet dreimal wöchentlich Trainingszeiten für Einsteiger, Freizeit-Spieler und Aktive. Neben Schlag-, Taktik- und Konditionstraining, wird im freien Spiel in unterschiedlichen Paarungen im Einzel, Doppel und Mixed gespielt. Die Vereinsmitglieder haben bei Interesse die Möglichkeit, für den TFF bei den Mannschaftsmeisterschaften des Baden-Württembergischen Badminton-Verbandes, an Ranglistenturnieren oder an anderen Wettbewerben teilzunehmen.

Aktive

Derzeit ist der TFF mit zwei aktiven Mannschaften in den Ligen des Baden-Württembergischen Badminton-Verbandes vertreten. Unsere erste Mannschaft stellt sich in der Bezirksliga Rems-Murr der Konkurrenz, während unsere zweite Mannschaft für weniger versierte Spieler in der Kreisliga aktiv ist. Der Spaß am Sport und die gemeinsamen Erfolge sorgen für eine tolle Stimmung in der Sporthalle. Wir freuen uns sehr, wenn du unsere Badminton-Mannschaften verstärken möchtest!

Saisonstart 2017/18

Die erste Mannschaft des TFF startete sehr erfolgreich in die Saison 2017/2018. Nach drei knappen Siegen steht der TFF derzeit an der Tabellenspitze der Bezirksliga Rems-Murr.
 

Der erste Spieltag am 23. September begann mit einem knappen Auswärtssieg in Markgröningen. Unsere Spieler konnten beide Herrendoppel, das Dameneinzel, das Mixed und das 1. Herreneinzel gewinnen. Das Damendoppel, das 2. und das 3. Herreneinzel gingen an die Gastgeber.

Am 7. Oktober stand der zweite Spieltag an. Die Aufsteiger aus Waiblingen kamen in unsere Heimhalle und lieferten sich mit unserem Team einen harten Kampf. Das Spiel endete mit fünf zu drei für unsere Spieler, die lediglich das 2. Herrendoppel, das Mixed und das 3. Herreneinzel abgeben mussten.
 
Die zweite Begegnung dieses Spieltages ging ebenfalls mit fünf zu drei an unsere Mannschaft. Die Gäste aus Schorndorf konnten das Damendoppel, das Dameneinzel und das 2. Herreneinzel für sich entscheiden.
Die zweite Mannschaft des TFF hatte in der Kreisliga Rems-Murr einen durchwachsenen Saisonauftakt. In der ersten Begegnung, am 23. September, mussten sich unsere Spieler den überlegenen Gästen aus Fellbach mit eins zu sieben geschlagen geben. 
 
Am 7. Oktober standen zwei Heimspiele an. Das Team um Mannschaftsführer Robert Stolte konnte gegen den SV Plüderhausen  leider nicht punkten. Das Spiel ging knapp mit drei zu fünf an die Gäste.  Gegen den TSV Asperg hat sich unsere Mannschaft hingegen einen Sieg erspielen können. Mit 5:3 waren die ersten Punkte in der laufenden Saison gesichert.

 

Weiterführende Infos zur laufenden Badminton-Saison 17/18 unter Aktuelle Saison

nach oben