triathlonTriathlon

Triathlon beim TFF ist Breiten - und Leistungssport.

Neben Teilnahmen an zahlreichen breitensportlichen Veranstaltungen, vom Volkstriathlon bis hin zum Ironman, engagieren sich die Mannschaften des Vereins in der Triathlon-Liga auf Landesebene im leistungssportlichen Bereich.
 

cbce383b 5911 4ed3 861f 85f6e40f9486

Bei Interesse, melde Dich gerne bei unserem Bereichsleiter Marco und schau bei einem der Trainings vorbei!

Triathlon Kornwestheim - 18.09.2022

Anja Hugel Schüler C, 50m Schwimmen, 2.5km Rad und 1km laufen, Platz 1.

Paul Zerres, Schüler B, gleiche Distanzen wie Anja, Platz 2.

Tina Hugel, Schüler A, 150m Schwimmen, 9km Rad und 2,5km laufen, Platz 3.

Petra Hugel, 500m schwimmen, 20km Rad und 5,2km laufen, Platz 2 in der AK.

Martin Schneider, gleiche Distanzen wie Petra, Platz 6 in der AK. 

Swim&Run in Esslingen - 10.09.2022

Anja Hugel Schüler C, 100m Schwimmen und 400m laufen, Platz 1.

Tina Hugel Schüler A, 400m Schwimmen und 3km laufen, Platz 3.

Petra Hugel, Jedermann 500m schwimmen und 5km laufen, Platz 6.

Lina Hellenthal, Schüler B, 200m Schwimmen und 1,5km laufen, Platz 2.     
Sie startete für ihren Schwimmverein und nicht für den TFF. 

Trainingsstart im neuen Sportbad & Athletiktraining

Von vielen sehnsüchtig erwartet, war es am 19. September endlich soweit – der Trainingsbetrieb aus dem Inselbad ist ins neue Sportbad im Neckarpark umgezogen. Nach dem langen Hin und Her bezüglich der Wasserzeiten, das sogar Einzug in die überregionale Presse gefunden hatte, konnten wir unsere alten Trainingszeiten aus dem Inselbad fast behalten, lediglich der Schwimmstart ist ein bisschen später:

 

Wir treffen uns Montags und Mittwochs um 20.30 Uhr vor dem Haupteingang des Bades.

 
Dort gibt es für uns Trias perfekte Bedingungen: Ein 50m-Becken, wetterunabhängiges Schwimmtraining bei einer Wassertemperatur von komfortablen 26 Grad, keine wochenlangen Schließzeiten wie durch den Auf- und Abbau der Traglufthalle. Darüber hinaus kann das neue Bad mit allerlei moderner Technik punkten!
 

Darüber hinaus findet ab jetzt auch wieder das Samstags-Athletiktraining mit unserem Trainer Jürgen statt.

Dafür ist eine Anmeldung über die Team-App obligatorisch!
 
Wir beginnen um 10 Uhr am Parkplatz hinter der SpVgg-Bahn.
Da wir draußen trainieren, bitte auf wetterangepasste Kleidung achten.
 
unnamed

Halbmarathon in Köln am 02.10.2022

Köln - immer eine Reise wert.
 
Die Rheinmetropole hat neben Architektur und Karneval auch sportlich Einiges zu bieten. Einmal im Jahr treffen sich dort Laufbegeisterte aus aller Welt um sich beim Rennen über 42,2 km und 21,1 km zu messen. 
 
image
 
Bei angenehmen Herbsttemperaturen ging es am Sonntag, den 02.10., für Markus und Charlotte im Rahmen des 24. Generali Köln Marathons über die halbe Distanz auf die Laufstrecke.
Um 8:30 Uhr fiel am Deutzer Bahnhof der Startschuss für die erste Startgruppe in der Markus auf die Strecke ging. Wenige Minuten später war es dann auch für Charlotte so weit. Die Strecke führte mitten durch die Kölner Innenstadt vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten.

Trotz des angekündigten Regens war auf das Publikum Verlass: DJs, Trommler und Anfeuerungsrufe begleiteten die Läufer über die gesamte Strecke hinweg bis ins Ziel am Kölner Dom.
Bei der nahezu flachen Strecke freuten sich Charlotte und Markus über kurze Anstiege, bei denen sie dank des Trainings im Schwabenland andere Läufer mühelos überholen konnten.
 
Im Ziel freuten sie sich neben den erreichten Zeiten von 1:47:54 bei Charlotte (245. W Gesamt, 49. AK) bzw. 1:37:34 bei Markus (550. M Gesamt, 144. AK) auch über die reichhaltige Zielverpflegung sowie das wohlverdiente Kölsch.
 
Ein großer Dank geht an die Veranstalter, die ein tolles Rennen auf die Beine stellten bei dem neben guter Organisation auch an die Nachhaltigkeit gedacht wurde.
 

Köln - eben immer eine Reise wert.

Tria-Kids beim Bädles-Triathlon in Zuffenhausen – 10.09.22

Am 10.09.2022 fand in Zuffenhausen der 30. Bädles-Triathlon für Kinder, Jugendliche und
Erwachsene statt.
Es wurden drei unterschiedliche Wettkämpfe angeboten:
Für die „Kinder I“ standen 25m Schwimmen, 700m Radfahren und 200m Laufen,
für die „Kinder II“ 50m Schwimmen, 1,4km Radfahren und 400m Laufen und für die „Jugendlichen“ 200m Schwimmen, 7km Radfahren und 1,9km Laufen auf dem Programm.
 
Von unseren Tria-Kids starteten insgesamt 25 Kinder, davon 9 beim Wettkampf „Kinder I“, 15
beim Wettkampf „Kinder II“ und einer bei den „Jugendlichen“.
Bemerkenswert dabei: 17 unserer Kinder starteten das erste Mal bei einem Triathlon und alle konnten trotz teilweise heftiger Regengüsse ihre Rennen erfolgreich als „Finisher“ beenden.
 
Deshalb gleich zu Beginn:
Herzlichen Glückwunsch zu eurem Finish beim Triathlon!
 
Unsere Tria-Kids landeten dabei meist auf den vorderen Plätzen ihrer Altersklasse
und konnten sich über einen Pokal, ein T-Shirt und ein paar Süßigkeiten freuen. 
 
Gruppenfoto Bdles Triathlon
 
Ergebnisse:
Wettkampf „Kinder I“
Altersklasse Schüler D weiblich:
1. Platz: Nele Aretz, 2. Platz: Eleanor Cooper, 3. Platz: Sara Gaiser,
5. Platz: Johanna Hetzer
Altersklasse Schüler D männlich:
1. Platz: Adam Cooper, 2. Platz: Mika Phildius
Altersklasse Schüler C weiblich:
2. Platz: Nele Bieski
Altersklasse Schüler C männlich:
1. Platz: Nuno Berking, 2. Platz: Valentin Peischl
Wettkampf „Kinder II“
Altersklasse Schüler C weiblich:
1. Platz: Kaisa Glasbrenner, 3. Platz: Paulina Phildius, 4. Platz: Lea Gaiser
Altersklasse Schüler C männlich:
1. Platz: Benedikt Bantle, 2. Platz: Emil Kusterer, 6. Platz: Jonas Paulik
Altersklasse Schüler B weiblich:
2. Platz: Marlene Bantle, 3. Platz: Carolin Schönfelder, 5. Platz: Jana Bieski
Altersklasse Schüler B männlich:
2. Platz: Jonas Hetzer, 4. Platz: Felix Korb
Altersklasse Schüler A weiblich:
2. Platz: Amelie Berking, 3. Platz: Paula Hetzer
Altersklasse Schüler A männlich:
3. Platz: Ole Kusterer, 4. Platz: Niklas Glasbrenner
Wettkampf „Jugendliche“
Altersklasse Jugend B männlich:
3. Platz: Jonas Korb
 
Alle Kinder können sehr stolz auf ihre Leistung sein.
Das Tria-Kids-Trainerteam ist jedenfalls mehr als stolz und freut sich jetzt schon auf die nächsten Kinder-Triathlons, bei denen ihr wieder zeigen könnt, was alles in euch steckt.
Ein großes Dankeschön auch an die Eltern, die uns und die Kinder immer mit so großer Begeisterung unterstützen.
 
Vielen Dank!!!
 
Euer Tria-Kids-Trainerteam
Biggi und Thomas
nach oben