laufenLanglauftreff

AOK Logo A4 RGB in Kooperation mit der AOK Stuttgart-Böblingen

 

Hamburg 02

Der Langlauftreff des TF Feuerbach ist in Baden-Württemberg landauf/landab sehr bekannt und zahlenmäßig stark vertreten. Jeden Donnerstag und Samstag treffen sich die sportbegeisterten aktiven Läuferinnen und Läufer im Sommer wie auch im Winter zum gemeinsamen Lauf über Strecken von 10 bis 25 km.

Die verschiedenen Laufgruppen werden von ehrenamtlich engagierten LauftreffbetreuerInnen geführt. Unser Spektrum umfasst den/die Hobbysportler/in und reicht bis zum/zur ambitionierten Freizeitathleten/in. Unser Altersspektrum reicht von ziemlich jung bis ziemlich „erfahren“. Natürlich veranstalten wir auch Vereinsausfahrten zu ausgewählten Laufveranstaltungen.

Der Langlauftreff ist ganz besonders geeignet für Ausdauersportler, die auf einen
10 km-Lauf, einen Halbmarathon oder sogar einen Marathon trainieren möchten.
Gerade die längeren Laufdistanzen machen viel mehr Spaß in der Gruppe als alleine. Schnellere „Hirsche" (und natürlich Rehe) - oder solche, die es werden wollen - finden beim TFF ebenfalls ein passendes Angebot: ein wöchentliches Bahntraining in verschiedenen Leistungsgruppen mit abwechslungsreichen Intervalltrainings setzt neue Trainingsreize und bereitet somit noch gezielter auf Wettkämpfe vor. Detaillierte Trainingspläne stehen uns über das gesamte Jahr zur Verfügung.

Wer Lust bekommen hat dabei zu sein, ist jederzeit zu unseren Trainingsterminen bei unserem TFF Vereinsheim herzlich willkommen und eingeladen.

Unser Vereinsheim bietet Umkleide- und Duschmöglichkeiten und liegt direkt an der Stadtbahnhaltestelle „Feuerbach Sportpark“.

Sehr gerne geben unser/unsere Langlauftreffleiter/in ergänzende Informationen rund um den Langlauftreff. Schreib uns einfach eine E-Mail oder rufe an.

Wir freuen uns auf Euch!

7. Pfalztrail im Leiningerland am 29.09.2018

von Daniela Ammer

„16,8 km sind zu kurz für diese wunderschöne Strecke in dieser herrlichen Landschaft“

Es gibt so schöne Landschaftsläufe, die einfach entdeckt werden müssen!

Und so haben wir uns zu siebt aufgemacht und sind mit 2 Fahrzeugen in den schönen Pfälzer Wald gefahren, genauer gesagt, ins ca. 180 km von Stuttgart entfernte Örtchen Carlsberg-Hertlingshausen. Dort fand in diesem Jahr die 7. Auflage des Pfalztrail statt, mit Start und Ziel in diesem kleinen schmucken Ort.  (Saarbrücken und Kaiserslautern sind die nächstgrößeren Städte, dies nur zur Orientierung).

Angeboten werden beim Pfalztrail, neben den Kidstrails, diese Strecken:

Ultratrail: 85,6 km

Halftrail:  32,7 km und Quartertrail: 16,8 km 

 

Weiterlesen

WLV Team-Lauf-Cup in Filderstadt am 23.09.2018

von Qing Lue

Spätsommer in Filderstadt, der diesjährige WLV Team-Lauf-Cup geht in die letzte Runde. Als wir am diesem Sonntag gegen Mittag in Filderstadt ankamen, hat die Wolkendecke gerade aufgerissen und die Sonne kam hervor. Es herrschten sommerliche Temperaturen und ein böiger Wind.

Pünktlich um 13 Uhr gingen die Läufer des Team-Lauf-Cups auf die Strecke. Der TF Feuerbach war wieder mit stolzen drei Teams und elf Läufern vertreten. Die ca. 10,5 km lange Strecke führte durch die Innenstadt von Filderstadt-Bernhausen und hatte vier identische Runden. Zunächst ging es entlang der Hauptstraße leicht bergab Richtung Sporthalle, danach wellig zurück zur Innenstadt. Die Sonne schien uns direkt ins Gesicht und der Wind blies kräftig von vorne und von der Seite. Nach ein paar kleinen Anstiegen konnten wir auf einer schattigen ebenen Straße etwas zu Atem kommen, bevor die nächste Runde losging. Nachdem ich mich zum vierten Mal den Anstieg hinaufgekämpft habe, entdeckte ich zu meiner großen Überraschung vor mir auf der Strecke meine Teamkolleginnen Sabine Wörner-Fischer und Berit Hilsenbeck, die auf mich gewartet haben! Mit deren Unterstützung gewann ich doch noch etwas an Kraft und wir liefen zu dritt als Team ins Ziel! Und am Ende freuten wir uns sehr über den zweiten Platz in der Gesamtwertung Damen Ü40 des Team-Lauf-Cups. Das war eine wahrhaftige Teamleistung!

Auch die anderen Teams von TF Feuerbach waren sehr erfolgreich: Das Team mit Amelie Garcia, Daniel Burkhardt, Christoph Hillebrand und Alexander Wetzel holte in der Wertung Mixed U40 die Goldmedaille und das Team mit Felix Endres, Walter Geib, Andreas Holzwarth und Maximiliano Segreto belegte in der Wertung Männer Ü40 den stolzen fünften Platz. Ganz zu betonen war die großartige Leistung von Christoph, der vor dem Team-Lauf am Vormittag den Halbmarathon in einer Superzeit von 1:17:21 absolviert hatte und im Anschluss nochmals für das Team auf die 10 km Strecke ging!

Es hat uns dieses Jahr wieder viel Spaß gemacht, gemeinsam in der Mannschaft für unseren Verein zu starten und verschiedene Läufe in der Region kennenzulernen. Wir sind gespannt, ob der Lauf-Cup nächstes Jahr wieder stattfindet.

Deutsche Meisterschaft 10 km Straßenlauf

von Hans-Peter Fuger

Mit einem Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft im 10 km Straßenlauf in Bremen am 02.09.2018 ging der Wettkampf für die 3 TFF-ler Walter Geib, Hanspeter Mangold und Hans-Peter Fuger in der Mannschaftswertung der Altersklasse M 60 zu Ende. Die Freude war groß, also wir die Urkunden und Medaillen zum 3. Platz in Händen hielten. In einer Mannschaft zu laufen hat uns sehr viel Spaß gemacht, so dass wir uns spontan entschlossen haben, nächstes Frühjahr in Freiburg bei der DM im Halbmarathon anzutreten. Weitere Mannschaftsmitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!!

IMG 20180902 WA0005

Weiterlesen

1.09.2018 - und wieder hat sich eine Tfflerin getraut.... Jacky

von Jutta Marder

1.09.2018 - und wieder hat sich eine Tfflerin getraut.... Jacky und Frank haben kirchlich geheiratet.

Nachdem vor knapp einem Jahr ihr Sohn auf die Welt kam, haben die Beiden am 1. September 2018 ihre kirchliche Trauung mit Taufe gefeiert. Wir vom TFF waren zum Sektumtrunk eingeladen und haben die Drei mit einem Festspalier in TFF Farben aus der Kirche begleitet.

Ihr lieben Drei, wir wünschen Euch ganz viel Glück für Eure Zukunft!

1

 

Weiterlesen

19. Reschenseelauf am 14. Juli 2018

Gruppevon Birgitta Seubert

Seit vielen Jahren zieht es Mitte Juli einige Läufer/-innen des TFF nach Südtirol. Der Reschensee im Vinschgau ruft

In diesem Jahr standen wieder 8 begeisterte Läufer-innen aus Feuerbach und der TFF Außenstelle München am Samstag Abend in Graun am Start. Eine der schönsten Startbereiche die es gibt. Auf der einen Seite der im See stehende Kirchturm und in südlicher Richtung das Ortlermassiv in der Abendsonne.

Die mehr als 2.000 Starter im Hauptlauf über 15,3 km fordern die Veranstalter. Die Wege sind im ersten Teilabschnitt von Graun in Richtung Süden zur Staumauer ziemlich eng. Trotzdem kam es auf Grund der zeitversetzt startenden Blöcke nur zu wenigen Staus auf den ersten Kilometern. Zum Glück gab es bereits auf der Staumauer die erste Getränkestelle, die von den meisten der hinten Startenden gerne angenommen wurde, da sie auf Grund der anhaltenden Trockenheit mit dem aufgewirbelten Sand der vorderen Gruppen zu kämpfen hatten.

IMG 20180714 WA0004

 

Weiterlesen
nach oben